Trend: Badeanzüge für den Strand und abseits des Strands

Trend: Badeanzüge für den Strand und abseits des Strands

Sie bestechen mit einem coolen Nineties-Look mit Vintage-Anklängen und passen hervorragend zu Strandaccessoires oder Sommeroutfits: Badeanzüge liegen wieder voll im Trend. Ihr braves Image haben sie jedoch weit hinter sich gelassen, denn mit ihren reizvollen Schnitten sind Badeanzüge angesagter denn je. Ein echtes Must-have für den Sommer!

Bequem, stilvoll und äußerst aufregend

Ein Badeanzug gewährleistet beim Abtauchen ins Wasser optimalen Tragekomfort und bedeckt den Körper mehr als ein Bikini. Dennoch werden Badeanzüge schon lange nicht mehr getragen, um übermäßige Nacktheit zu vermeiden. Schließlich sind die modernen Badeanzug-Stile aufregender denn je. Tiefe Ausschnitte, ein tief ausgeschnittener Rücken oder besonders hohe Beinausschnitte zaubern eine verführerische Silhouette, während die fröhlichen Muster und spektakulären Farben einen modischen Strandlook schaffen. Mit Zwischenformen wie einem Tankini lassen sich zudem zahlreiche Muster, Farben und Stile kombinieren.

Tipp: Kombinieren Sie Ihren Badeanzug mit all Ihren Outfits

Wenn Sie in diesem Sommer absolut trendbewusst sein möchten, tragen Sie die hochaktuellen Badeanzüge nicht nur am Strand, sondern auch abseits des Strands. Kombinieren Sie sie für einen lässigen Festival-Look mit Jeans oder für ein gemütliches Abendessen mit einem Maxirock. Mit einem leichten Kimono oder einem schwingenden Sommerkleid über dem Badeanzug entsteht ein locker-lässiges Urlaubsoutfit.

So schmeichelt ein Badeanzug Ihrer Figur

Designer spielen gerne mit der Linienführung von Badeanzügen, grafischen Mustern, zusätzlichen Seitenteilen und Details wie Rüschen oder Kordeln, um eine bestimmte Silhouette zu schaffen. Ein Badeanzug eignet sich daher auch ideal dazu, Ihnen am Strand zusätzliches Selbstvertrauen zu geben.

Carole Lambert, Brand Design Manager: „Mit asymmetrischen Mustern, Colour Blocking, angedeuteten Gürteln und raffinierten Drapierungen entsteht eine elegante Sanduhrfigur. Hohe Beinausschnitte verlängern Ihre Beine optisch und ein tief ausgeschnittener Rücken sieht immer umwerfend aus!“

Vier Must-haves für den Sommer

1. Hollywood: Badeanzug mit Filmstar-Attitude

Dieser Triangel-Badeanzug mit gepolsterten Cups und Spaghettiträgern ist angesagt und ausgesprochen elegant. Das geometrische Sixties-Muster verleiht Ihnen einen angesagten Look und zaubert eine sehr weibliche Retro-Silhouette. Das glamouröse Muster in warmem Rot, Mokka und Schwarz schmeichelt jedem Teint.

 2. Cocktail: schlichter Schnitt mit Sixties-Anklängen

Cocktail ist das kleine Schwarze der PrimaDonna Swim-Kollektion. Der Badeanzug mit asymmetrischer Drapierung schmeichelt nicht nur Ihrer Figur, sondern ist auch verblüffend vielseitig. Der bequeme Schnitt lässt sich nach Herzenslust kombinieren. In diesem Sommer in einer coolen Farbe mit Sixties-Anklängen: Booboo Blue.

3. Sherry: figurformender Badeanzug mit elegantem Farbeffekt

Der Sherry Badeanzug gibt Ihnen am Strand und abseits des Strands zusätzliches Selbstvertrauen. Das Futter formt Bauch und Taille, die vordere Drapierung kaschiert kleine Unebenheiten und das seitliche Muster zaubert eine feminine Silhouette. In einem sommerlichen Aquaton!

4. Canyon: freche Netzoptik

Triangel-Badeanzüge sind in diesem Sommer absolut angesagt. Dieses Modell mit festen gepolsterten Cups unterstützt Ihre Brüste optimal und hat elegante Spaghettiträger. Durch seine luftige Netzoptik und den schicken Gürtel unter den Cups kann der Canyon Badeanzug auch als Body getragen werden. In zeitlosem Schwarz oder einem atemberaubenden leuchtenden Rot.latant !

Klicken Sie hier für mehr Fotos.

vanessa.devuyst@vandevelde.eu PR Manager PrimaDonna at Van de Velde

 

Über PrimaDonna

PRIMADONNA

Seit der Gründung der Lingeriemarke im Jahr 1865 entwirft PrimaDonna luxuriöse Dessous nach einem klaren Grundsatz: Frauen mit femininen Rundungen und vollem Busen Passformexzellenz und Unterstützung bieten.

PrimaDonna garantiert Frauen mit einem großen Busen eine tadellose Unterstützung, Passformexzellenz und eine elegante, feminine Silhouette - bis zum J-Cup. Unsere Lingerie ist das Ergebnis jahrelanger Expertise und grenzenloser Leidenschaft. Eine Ode an feminine Formen und eine Stärkung des Selbstvertrauens für alle Frauen, die einen größeren Cup (und mehr) zu zeigen haben ...

2010 führte Van de Velde die jüngere Schwester von PrimaDonna, PrimaDonna Twist, aufs Lingerieparkett: mit einer jungen Optik, frischen Ausstrahlung, modischen Printmustern und unterlegten Cups in großer Vielfalt. PrimaDonna Twist ist eine Erfolgsstory und zählt immer mehr Fans.

Seit der Einführung von PrimaDonna Swim haben Frauen mit einem größeren Cup endlich auch eine Bademodenserie, die ihnen die renommierte PrimaDonna-Passform garantiert. Die Bikini-, Badeanzug- und Accessoire-Kollektion steht für Bademode, die eine ausgezeichnete Passform und erstklassige Qualität gewährleistet.

2017 erweitert PrimaDonna ihr Kollektionsportfolio mit PrimaDonna Sport. Springen, laufen, dehnen, schwitzen … Dank der herausragenden Passform dieser modischen Sportlingerie und -accessoires macht der Sport wieder richtig Spaß. Denn diese Sportlingerie unterstützt in jeder Lage und erfüllt alle an Ansprüche an Komfort und Stil.

Celebrating curves since 1865.

Jeder Besucher dieser Website  wird erachtet, die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben. Indem Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die unten stehenden Nutzungsbedingungen und erklären Sie sich einverstanden, diese einzuhalten. (http://www.primadonna.com/de/disclaimerde). Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung: http://www.primadonna.com/de/privacy-de. 


PrimaDonna
Van De Velde
Lageweg 4
9260 Schellebelle (BE)