Fashion und Verfeinerung, mit perfekter Passform für große Busen

Fashion und Verfeinerung, mit perfekter Passform für große Busen

Cup-Größen werden zunehmend größer, PrimaDonna-Dessous folgen dieser Entwicklung

Es ist eine Tendenz, die sich weltweit abzeichnet, auch bei jungen Frauen: Cup-Größen werden zunehmend größer. Damit wächst auch die Nachfrage nach Dessous, die Passform und Fashion kombinieren. Die belgische Dessousmarke PrimaDonna macht daraus bereits seit über 150 Jahren ihre Handelsmarke. In jeder Saison begibt sich das Designteam auf die Suche nach dem goldenen Mittelweg zwischen perfekter Passform und trendigem Look.

Never compromise ist unser Motto”, sagt Brand Design Manager Carole Lambert. „Wir entwerfen modische Dessous und geben uns mit nichts weniger als der perfekten Passform zufrieden.“
Story image

BHs bis Cup-Größe J

Bei der Einführung der Cup-Größen im Jahr 1928 hatten Frauen die Wahl zwischen einem A-, B-, C- oder D-Cup. Fast ein Jahrhundert später ist dieser Größenbereich enorm erweitert. Busen sind in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend größer geworden, die Cup-Größen folgten dementsprechend. PrimaDonna führte 1997 zum ersten Mal den H-Cup in ihre Kollektion ein, inzwischen hat die Dessousmarke auch BHs bis Cup-Größe J. Der Look der Kollektionen folgt den Dessous- und Modetrends. Gleichzeitig wird besonderes Augenmerk auf guten Halt und eine bequeme Passform gelegt.

Brand Design Manager Carole Lambert: „In unserer Kollektion finden Frauen mit einer großen Cup-Größe die Trends, die man auch bei Dessous für kleinere Größen sieht. Das erfordert eine andere Denkweise beim Entwurf und vor allem: viel testen. Wir sind erst zufrieden, wenn die Passform absolut perfekt ist. Ein normaler BH wird durchschnittlich aus etwas zwanzig Teilen gemacht, ein BH von PrimaDonna hat oft bis zu fünfundvierzig. All die technischen Details sind nicht unbedingt sichtbar, aber man fühlt sie natürlich beim Tragen unserer BHs. Ein PrimaDonna-BH bietet besonders viel Halt und ist außerdem bequem.“


Fashion für größere Cup-Größen

Modische Dessous ohne Kompromisse in Sachen Passform, das ist die Mission von PrimaDonna. Und dem geht viel Denkarbeit voraus. Einige Trends können nun einmal nicht so einfach in Dessous für eine größere Cup-Größe umgesetzt werden. Zum Beispiel die Entwicklung zu den BHs ohne Bügel und Bralettes aus feiner Spitze.

Story image

„Frauen mit größerem Busen brauchen besonderen Halt, obwohl besonders feine, zarte Dessous im Moment sehr im Trend sind“, sagt Carole Lambert. „Bei PrimaDonna haben wir diesen Trend beispielsweise in der Serie I Do aufgegriffen. Diese beinhaltet unter anderem einen Longline-BH aus Spitze mit einer Konstruktion, die besonders viel Halt bietet. Die technischen Details befinden an der Innenseite und gleichzeitig hat er einen angesagten Bralette-Look. Auf diese Weise können auch junge Frauen mit größerer Cup-Größe auf dem Trend mitsurfen.“


Trend: Vintage-Spitze in winterlichem Blau

I Do, die Dessous-Serie mit der angesagten Vintage-Spitze, ist inzwischen so beliebt, dass PrimaDonna sie immer in ihrer Kollektion hat, in Basisfarben wie Schwarz oder Nude. Und natürlich verändern sich die Sets mit den Trends. So erscheint das Spitzen-Bralette von I Do diesen Herbst in Dunkelblau: die Trendfarbe in diesem Winter, die außerdem hellen und dunklen Hauttypen schmeichelt.

PrimaDonna-Model und Influencerin Myla Dalbesio: „Ich liebe dieses Bralette. Es ist stilvoll und verspielt, sitzt aber auch bei größeren Cup-Größen fantastisch. Ich hatte es schon in Schwarz, aber ich weiß jetzt schon, dass das dunkelblaue Modell in diesem Winter mein Lieblings-BH wird!“

 

Über PrimaDonna

PRIMADONNA

Seit der Gründung der Lingeriemarke im Jahr 1865 entwirft PrimaDonna luxuriöse Dessous nach einem klaren Grundsatz: Frauen mit femininen Rundungen und vollem Busen Passformexzellenz und Unterstützung bieten.

PrimaDonna garantiert Frauen mit einem großen Busen eine tadellose Unterstützung, Passformexzellenz und eine elegante, feminine Silhouette - bis zum J-Cup. Unsere Lingerie ist das Ergebnis jahrelanger Expertise und grenzenloser Leidenschaft. Eine Ode an feminine Formen und eine Stärkung des Selbstvertrauens für alle Frauen, die einen größeren Cup (und mehr) zu zeigen haben ...

2010 führte Van de Velde die jüngere Schwester von PrimaDonna, PrimaDonna Twist, aufs Lingerieparkett: mit einer jungen Optik, frischen Ausstrahlung, modischen Printmustern und unterlegten Cups in großer Vielfalt. PrimaDonna Twist ist eine Erfolgsstory und zählt immer mehr Fans.

Seit der Einführung von PrimaDonna Swim haben Frauen mit einem größeren Cup endlich auch eine Bademodenserie, die ihnen die renommierte PrimaDonna-Passform garantiert. Die Bikini-, Badeanzug- und Accessoire-Kollektion steht für Bademode, die eine ausgezeichnete Passform und erstklassige Qualität gewährleistet.

2017 erweitert PrimaDonna ihr Kollektionsportfolio mit PrimaDonna Sport. Springen, laufen, dehnen, schwitzen … Dank der herausragenden Passform dieser modischen Sportlingerie und -accessoires macht der Sport wieder richtig Spaß. Denn diese Sportlingerie unterstützt in jeder Lage und erfüllt alle an Ansprüche an Komfort und Stil.

Celebrating curves since 1865.

Jeder Besucher dieser Website  wird erachtet, die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben. Indem Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie die unten stehenden Nutzungsbedingungen und erklären Sie sich einverstanden, diese einzuhalten. (http://www.primadonna.com/de/disclaimerde). Weitere Informationen zu personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung: http://www.primadonna.com/de/privacy-de. 


PrimaDonna
Van De Velde
Lageweg 4
9260 Schellebelle (BE)